Gewinnspielregeln auf Facebook und Instagram

Die beiden Social Media Plattformen haben in Deutschland insgesamt 46 Millionen Nutzer und sind deswegen auch für Unternehmen so wichtig. Um die Beitragsinteraktionen zu erhöhen und neue Fans zu gewinnen bietet es sich an Gewinnspiele zu starten. Worauf Sie dabei achten müssen erklären wir in diesem Beitrag.

Was zeichnet ein Gewinnspiel aus?

Die Merkmale eines Gewinnspieles ist, dass man per Zufall etwas gewinnen kann ohne einen Geldeinsatz zu setzen. Hier ist der letzte Punkt sehr wichtig, da es sonst als ein Glückspiel gilt und man für die Austragung eine behördliche Erlaubnis braucht.

Ein Gewinnspiel liegt vor wenn eine Seite geliked werden soll, etwas kommentiert werden soll oder ein Foto hochgeladen werden soll. Jedoch darf man nicht zum teilen von Beiträgen, markieren von Freunden oder posten von bestimmten Hashtags auffordern.

 

Unsere Tipps um auf der sicheren Seite zu sein ✅

 

1. Teilnahmebedingungen angeben 

Beantworten Sie dabei folgende Fragen:

    • Wer darf Teilnehmen?
    • Wer Veranstaltet das Gewinnspiel?
    • Wie lange dauert Ihr Gewinnspiel?
    • Wie wird der Gewinner ermittelt?
    • Was muss für die Teilnahme getan werden?
    • Was gibt es zu gewinnen?
    • Wann wird der Gewinner gezogen und bekanntgegeben?
    • Wie wird der Gewinner ermittelt?
    • Welche Nutzungsrechte gelten für eingereichte Fotos?

 

2. Teilnahmebedingungen nicht ändern

Lesen Sie die Bedingungen vor dem online stellen nochmal durch, da es verboten ist Sie im nachhinein noch zu ändern.
Außnahme: Ein Hinweis dazu in den Teilnahmebedingungen

3. Gesponsorte Preise kennzeichnen

Wenn die Preise von Sponsoren stammen sollten Sie Ihren Beitrag mit „Werbung“ oder „Anzeige“ kennzeichenen, weil sie sonst Gefahr laufen Schleichwerbung zu betreiben.

4. Gewinne auszahlen

Auch wenn dieser Punkt als selbstverständlich gelten sollte sind Sie zudem auch verpflichtet die Gewinne auszuzahlen.

5. Datenschutz berücksichtigen

Die erhobenen Daten dürfen nicht für Werbezwecke genutzt werden.

 

Hinweis!

Sie dürfen nur einen Post mit dem vollständigen Namen des Gewinners veröffentlichen, wenn die Teilnehmer darüber aufgeklärt wurden.